Menü

Sie sind hier

Zusammen Sonne ernten

Bürgerbeteiligung ab sofort möglich

Strom aus erneuerbarer Energie regional erzeugen: Der Stadtentwicklungsausschuss hat einstimmig grünes Licht für Solarfelder in Ampen und Hattrop gegeben.
Es geht voran: Aufbau der Module, Hattrop, Anfang Mai, 2024 Es geht voran: Aufbau der Module, Hattrop, Anfang Mai, 2024

Stadtwerke übernehmen die Projektierung

Realisiert wird nun eine rd. 8,4 MWp-Freiflächen-Photovoltaikanlage bei Hattrop.
Auf 66.500 qm und aus rund 20.000 installierten Modulen wird die Sonne über 7,7 Mio. kWh Strom im Jahr produzieren - genug für rund 2.200 Haushalte.

Bürgerstromtarif

Künftig soll der erzeugte Strom aus den eigenen erneuerbaren Energie-Projekten durch diese Partner sowohl den Bürgern im Umkreis der Anlagen, als auch den Mitgliedern der EEG als Bürgerstromtarif angeboten werden. Aktuell erarbeiten wir die Details dazu.

Nachhaltig investieren und mit attraktiven Zinsen Gutes tun

Geplant wurde von Anfang an mit einer Bürgerbeteiligung, bei der man auch mit kleineren Beträgen dabei sein kann. Viele Bürger haben schon Ihr Interesse bekundet. Nutzen Sie auch jetzt noch das das unten stehende Formular. Im März 2023 wurde die Erneuerbare-Energien-Genossenschaft Hellweg-Sauerland gegründet, damit sich die Bewohner der Region direkt an der Energiewende beteiligen können. Die erste Zeichnungsrunde steht kurz bevor.

Viele Grüße 
Ihre Stadtwerke Soest

EEG - Infoveranstaltung erfolgreich

  • Erneuerbare Energiegenossenschaft stößt auf großes Interesse Stadtwerke Soest GmbH 13.07.2023 Infoveranstaltung
  • Eröffnung der Veranstaltung Herr André Dreißen Geschäftsführer Stadtwerke Soest
  • Offene Frage Runde mit den Referenten Andreas Rohe & Ralf Schütte Vorstand EEG Hellweg-Sauerland
  •  

    Interesse an einer weiteren Info-Veranstaltung?


    Hier Kontaktdaten hinterlassen

    Abschicken